Nitrat im Trinkwasser – Landkreis Erding

Nitrat im Trinkwasser – Landkreis Erding

Von sueddeutsche.de Obwohl das Problem seit Jahren bekannt ist, sind viele Grundwasserbrunnen im Landkreis Erding nach wie vor nitratbelastet. Mancherorts ist die Belastung nahe an den europäischen Grenzwerten. Das hat Auswirkungen auf das Trinkwasser, das daraus ohne...
Superkeime – Die tödlichen Feinde

Superkeime – Die tödlichen Feinde

Von spiegel.de Seit Jahrzehnten zählen Antibiotika, die krankmachende Bakterien bekämpfen, zu den wichtigsten Medikamenten. Doch zunehmend werden Erreger gegen die Mittel unempfindlich. „Im schlimmsten Fall sterben Menschen wieder an einfachen Infektionen etwa...
Villingen-Schwenningen: Fäkal-Keime im Trinkwasser

Villingen-Schwenningen: Fäkal-Keime im Trinkwasser

Von wize.life Wie die zuständigen Stadtwerke am Freitagnachmittag bekannt gaben, wurden bei einer Stichprobe coliforme Keime im Trinkwasser gefunden. Die Bevölkerung soll es trotzdem trinken. Ein Abkochgebot wurde nicht erlassen. Wie der Südkurier aktuell meldet,...
Fracking zerstört das Trinkwasser

Fracking zerstört das Trinkwasser

Von energiezukunft.eu Hydraulic Fracking von Öl und Gas beansprucht immer größere Mengen an Grundwasser in den USA, welches durch den Förderungsprozess stark verunreinigt und krebserregend ist. Doch Donald Trumps Administration will die Produktion noch weiter...
Trinkwasser: EU-Entwurf sorgte für Verärgerung

Trinkwasser: EU-Entwurf sorgte für Verärgerung

Von vorarlberg.orf.at Die EU plant eine neue Trinkwasser-Richtlinie. Der erste Entwurf sorgte für Verärgerung bei den Trinkwasserverbänden des Landes. Er hätte zu einer Kostenexplosion geführt, die vor allem für kleine Wasser-Genossenschaft existenzbedrohend gewesen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen